top of page
energiewelle1.png

Matrix Rhythmus Anwendung

Die Matrix-Rhythmus-Anwendung konzentriert sich auf die Verbesserung der Zellfunktion und Gewebeheilung.

Sie nutzt spezielle Schwingungen, um die mikrozirkulatorische Versorgung von Geweben zu verbessern und die Zellgesundheit zu fördern. Außerdem gilt sie als schonende und schmerzfreie Methode und kann sowohl die eingeschränkte Beweglichkeit wieder herstellen als auch die gesunde Bewegungen fördern.

Dabei reicht das Anwendungsspektrum von:

  • Sehnen- und Bänderverletzungen

  • Muskelverhärtungen

  • Nervenregeneration

  • Bandscheibenvorfällen

  • Lymphödemen

  • eingeschränkter Beweglichkeit

  • chronischen Schmerzen

  • Abbau von Schwellungen

  • Wiederherstellung der Dehnbarkeit

  • uvm.

Was ist die extrazelluläre

Matrix?

Die extrazelluläre Matrix ist das Bindegewebe, das zwischen den Zellen im sogenannten Interzellularraum liegt  und spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung und Organisation von Zellen.

 

Die ECM hat mehrere wichtige Funktionen im Körper:

  1. Zelluläre Stimulation: Die Anwendung zielt darauf ab, die natürlichen Rhythmen und Schwingungen in den Körperzellen zu harmonisieren. Dies geschieht durch sanfte mechanische Impulse, die in einem bestimmten Frequenzbereich liegen und die Zellen dazu anregen, ihre normale Funktion wieder aufzunehmen.

  2. Verbesserung der Mikrozirkulation: Die Matrix-Rhythmus-Anwendung soll die Durchblutung auf zellulärer Ebene fördern, was dazu beiträgt, Nährstoffe und Sauerstoff effizienter zu den Zellen zu transportieren und gleichzeitig Stoffwechselabfälle abzutransportieren.

  3. Entspannung von Muskeln und Geweben: Die sanften Schwingungen können Muskelverspannungen lösen und die Entspannung von Geweben fördern. Dies kann Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern.

  4. Regeneration und Heilung: Die Anwendung kann dazu beitragen, die Regeneration von Geweben und die Heilung von Verletzungen oder Erkrankungen zu beschleunigen, indem sie die zellulären Reparaturmechanismen unterstützt

energiewelle-2.png
bottom of page